Mediale Lebensberatung

Home » Seminare & Workshops » Mediale Lebensberatung

Jenseitskontakte, mediale und sensitive Sitzung

„Jenseitskontakte“ Kontakte zu Verstorbenen in der geistigen Welt zeigen uns auf, dass unser Bewusstsein nach dem Tod weiter existiert. So besteht auch die Möglichkeit sich mit den Energien der verstorbenen zu verbinden und zu kommunizieren. Durch unsere Medialität  (die in jedem Menschen vorhanden ist), unsere hellen Sinne, können glaubwürdige Informationen über verstorbene Personen abgegeben werden. Dies kann durchaus hilfreich sein, wenn wir in unserem irdischen Leben nicht mehr alles klären konnten oder wenn eine Person aus dem Leben gerissen wurde, ohne dass wir uns von ihr verabschieden konnten.
Es ist nicht so, dass sich Medien mit Verstorbenen in Verbindung setzen, sondern verstorbene setzen sich mit dem Medium in Kontakt, das die Informationen dann weitergibt. Ein Jenseitskontakt ist immer ein Experiment. Denn nicht das Medium, sondern die geistige Welt bestimmt was sie zu hören bekommen. Das Medium versucht ihnen eine klare Identifizierung der verstorbenen Person zu geben. Dabei ist aber auch Ihr Erinnerungsvermögen gefordert. Zudem ein Medium kann nur das weitergeben, was es wahrnehmen kann. Alle Informationen die Ihnen gegeben werden, haben informativen Charakter und es obliegt Ihnen was Sie mit diesen Informationen anfangen.

Falls ich nach 10 Minuten feststelle das ich nicht in der Lage bin,  einen Jenseitskontakt herzustellen, wird die Sitzung abgebrochen. Wir können  danach einen neuen Termin vereinbaren. Abgebrochene Sitzungen werden nicht berechnet. Ein Medium ist ein Mensch wie jeder andere, auch Medien können sich irren und falsch liegen. Ich bitte Sie daher, offen zu sein für die Menschen, die mit Ihnen kommunizieren wollen. Ich werde nach bestem Wissen die Informationen weitergeben die ich Empfange. Sie haben die Möglichkeit, während der Sitzung  mit ja, nein oder ich weiss nicht zu Antworten.  Ich als Medium möchte keine anderen Informationen von  Ihnen erhalten, denn es ist meine Aufgabe als Medium, Ihnen die Informationen weiter zu geben. Eine mediale Sitzung kann Ihnen keine Entscheidungen abnehmen.

Eine sensitive Beratung ist eine Art Standortbestimmung.

Es können Tendenzen erkannt werden.  Es  werden weder Versprechungen noch Ergebnisse garantiert. Es ist in Ihrer Verantwortung, wie Sie die übermittelnden Informationen weiter verwenden.

Bei medialen Sitzungen handelt es sich nicht um Wahrsagerei.

Spirituelles Heilen, Trance Healing

Healing ist eine uralte Methode des Heilens, welche aus dem englischen Spiritualismus kommt und welcher im Jahre 1848 durch die berühmten Geschwister Fox in Hydesville (USA) ins Leben gerufen wurde.

Jeder Mensch hat die Möglichkeit sich selber zu heilen. Nur haben wir es zunehmends verlernt darauf zu vertrauen und suchen uns immer wieder Hilfe im Aussen. Diese Heilungsenergie können wir auch mit Hilfe der Geistigen Welt in einer Trance Heilung aktivieren.

Ich als Medium begebe mich während der Sitzung in einen veränderten Bewusstseinszustand, sogenannte Trance und diene so der Geistigen Welt als Kanal für die Übertragung von energetischen Schwingungen. Diese Energie wird von der spirituellen Intelligenz (Geistige Welt) auf den Klienten gelenkt um einen Heilungs-Prozess, auf seelischer wie auch körperlicher Ebene, einzuleiten. Sie kann auch im emotionalen Bereich wirken, falls dies nötig ist. Innerhalb einer einzigen Sitzung kann sich Heilung positiv auswirken. Dabei wird das Medium von einem ganzen Team von Spezialisten und Heilern aus der geistigen Welt unterstützt.

Trance ist eine im Menschen angelegte Erfahrungsmöglichkeit. Es ist die biologische Tür zu einer anderen, heiligen Wirklichkeit. Im Zustand der Trance (lat. transire=überschreiten) gehen wir in einen veränderten Bewusstseinszustand über, indem unser Ich bewusstsein, sich zugunsten einer gesteigerten Wahrnehmung, erweitert.

Trance Healing kann bei jeder Art von Krankheiten, Schmerzen, negativen Denkmustern angewendet werden. Es hilft zudem beim lösen von emotionalen Blockaden wie auch bei Stress (Burnout) und Depressionen.

Da die Geistige Welt ausschliesslich an unserem Wohl interessiert ist und über das entsprechende Wissen verfügt, uns innert Minuten zu helfen, wird genau so viel Energie fliessen wie Sie benötigen.

Es  werden weder Versprechungen noch Erfolge garantiert.

Üblicherweise genügt eine Sitzung. Je nach Gesundheitszustand oder Befindlichkeit oder schwierigen Themenbereichen rate ich  zu mehreren Sitzungen. Sie entscheiden aber stets selber über die Notwendigkeit.

Eine Trance Healing-Sitzung ersetzt keinen Arztbesuch. Ich empfehle jedem der unter ärztlicher Kontrolle steht, es auch zu bleiben.

Anmeldeformular

HerrFrau